**
   
____ timelineKontrolle _________|___ Dokumentation | Infoblatt | ____ Links _______ Wikipedia ___ | ___ Timeline_Grafiken ___
   
Eingaben: Personen ____ Geschehensart __ + ___Geschehen_ | Themenkreis | Blickrichtungen

Suche in ___project-timeline__

944

Ernesto de Curtis >>>
ist ein neapolitanischer Komponist, welcher für seine Lieder seiner Heimatregion Neapel in Erinnerung geblieben ist.

Besonders bekannt ist sein Torna a Surriento, dessen Text von seinem Bruder Giambattista stammt.

geboren am: 04.10.1875 in Neapel, vor 145 Jahren
gestorben am: 31.12.1937 in Neapel , vor 83 Jahren ... im Alter von 62 Jahren

Profession: KomponistIn
Nationalität: italienisch, neapolitanischer
Wikipedia:

________ ausgewählte Werke: ____________________

1894 - 1905 Lied - Torna a Surriento
Torna a Surriento ("Komm zurück nach Sorrent") ist ein bekanntes neapolitanisches Lied („Canzone napoletana“). Es entstand in Zusammenarbeit des Komponisten Ernesto de Curtis und des Textdichters Giambattista de Curtis. Obwohl bereits 1894 geschrieben, wurde das Lied erst ab 1905 durch die Festspiele von Piedigrotta bekannt.


_______ ausgewählte Lebensereignisse: ___________________


______ Zeiten Orte Länder ______
1875-10-04 Neapel Land Ernesto de Curtis geboren
1937-12-31 Neapel Land Ernesto de Curtis gestorben
 

Personenreport vom 2020-12-03


____ project_ timeline___© 2013-2020 _ design & realisation ___ wolfgang gieschler ___ www.project-timeline.de___ wogi[ät]inter.net ___ [Impressum]