**
   
____ timelineKontrolle _________|___ Dokumentation | Infoblatt | ____ Links _______ Wikipedia ___ | ___ Timeline_Grafiken ___
   
Eingaben: Personen ____ Geschehensart __ + ___Geschehen_ | Themenkreis | Blickrichtungen

Suche in ___project-timeline__

740

Tilman Riemenschneider >>>
war einer der bedeutendsten Bildschnitzer und Bildhauer am Übergang von der Spätgotik zur Renaissance um 1500.



geboren am: 01.01.1460 in Heiligenstadt, vor 560 Jahren
gestorben am: 07.07.1531 in Würzburg , vor 489 Jahren ... im Alter von 71 Jahren

Profession: BildhauerIn BildschnitzerIn
Nationalität: deutsch
Wikipedia: Tilman_Riemenschneider

________ ausgewählte Werke: ____________________

1490 - 1492 Schnitzwerk - Magdalenenretabel
1490/92, Katholische Stadtpfarrkirche St. Maria Magdalena in Münnerstadt
Die hl. Magdalena lebte nach der Legende als Büßerin jahrzehntelang in der Einöde, bekleidet nur noch von ihren langen Haaren und schließlich am ganzen Körper behaart. Täglich wurde sie in Verzückung von Engeln zum Himmel erhoben. Im späten 15. Jahrhundert wurde sie mehrfach in dieser "unbekleideten" Form dargestellt. Erst das 18. Jahrhundert nahm daran Anstoß, so dass die Figur 1756 aus dem Altar entfernt werden musste. Zu den Flügelreliefs des Altars gehört die in der Sammlung Bollert ausgestellte Darstellung "Magdalena wäscht Jesus im Hause des Simon die Füße".
Standort: Bayerisches Nationalmuseum, Saal 16 http://www.bayerisches-nationalmuseum.de/webgos/bnm_online.php?seite=5&fld_0=00026485


_______ ausgewählte Lebensereignisse: ___________________


______ Zeiten Orte Länder ______
1460 Heiligenstadt Tilman Riemenschneider geboren
1490-1492 Minnerstadt 1490/92, Katholische Stadtpfarrkirche St. Maria Magdalena in Münnerstadt
1531-07-07 Würzburg Tilman Riemenschneider gestorben
 

Personenreport vom 2020-08-07


____ project_ timeline___© 2013-2020 _ design & realisation ___ wolfgang gieschler ___ www.project-timeline.de___ wogi[ät]inter.net ___ [Impressum]