**
   
____ timelineKontrolle _________|___ Dokumentation | Infoblatt | ____ Links _______ Wikipedia ___ | ___ Timeline_Grafiken ___
   
Eingaben: Personen ____ Geschehensart __ + ___Geschehen_ | Themenkreis | Blickrichtungen

Suche in ___project-timeline__

662

Johann Pachelbel >>>
war ein deutscher Komponist des Barock. Neben seiner Tätigkeit als Komponist war Pachelbel Organist unter anderem in Wien, Eisenach, Erfurt, Stuttgart, Gotha und ab 1695 an der Sebalduskirche in Nürn



geboren am: 01.09.1653 in Nürnberg, vor 367 Jahren
gestorben am: 03.03.1706 in Nürnberg , vor 314 Jahren ... im Alter von 53 Jahren

Profession: KomponistIn
Nationalität: deutsch
Wikipedia: Johann_Pachelbel

________ ausgewählte Werke: ____________________

1680 Komposition - Kanon und Gigue in D-Dur
Kanon und Gigue in D-Dur ist das populärste Werk des Nürnberger Barockkomponisten Johann Pachelbel (1653–1706). Vielfach wird Pachelbel über dieses Werk identifiziert. Die Originalbezeichnung der Urtextausgaben lautet Canon per 3 Violini e Basso.


_______ ausgewählte Lebensereignisse: ___________________

1677
vor 343 Jahren

herzoglicher Hoforganist in Eisenach
1678
vor 342 Jahren

Organist an die Predigerkirche in Erfurt ... hier gab er dem älteren Bruder Johann Sebastian Bachs Johann Christoph Bach, Orgelunterricht.

______ Zeiten Orte Länder ______
1653-09-01 Nürnberg Deutschland Johann Pachelbel geboren
1677 Eisenach Deutschland wurde 1677 herzoglicher Hoforganist in Eisenach und lernte dort die Familie Bach kennen
1678 Erfurt Deutschland 1678 wechselte er als Organist an die Predigerkirche nach Erfurt, hier gab er dem älteren Bruder Johann Sebastian Bachs, Johann Christoph Bach, Orgelunterricht.
1706-03-03 Nürnberg Johann Pachelbel gestorben
 

Personenreport vom 2020-08-07


____ project_ timeline___© 2013-2020 _ design & realisation ___ wolfgang gieschler ___ www.project-timeline.de___ wogi[ät]inter.net ___ [Impressum]