**
   
____ timelineKontrolle _________|___ Dokumentation | Infoblatt | ____ Links _______ Wikipedia ___ | ___ Timeline_Grafiken ___
   
Eingaben: Personen ____ Geschehensart __ + ___Geschehen_ | Themenkreis | Blickrichtungen

Suche in ___project-timeline__

62

Gustav Mahler >>>
war ein österreichischer Komponist im Übergang von der Spätromantik zur Moderne. Er war nicht nur einer der bedeutendsten Komponisten der Späromantik, sondern auch einer der berühmtesten ...



geboren am: 07.07.1860 in Kalischt Böhmen, vor 160 Jahren
gestorben am: 18.05.1911 in Wien, vor 109 Jahren ... im Alter von 51 Jahren

Profession: KomponistIn
Nationalität: östereichisch
Wikipedia: Gustav_Mahler

________ ausgewählte Werke: ____________________

1887 - 1891 Lieder - Des Knaben Wunderhorn
ist eine von Gustav Mahler verfasste Sammlung von Kunstliedern. Mahler vertonte 12 Gedichte aus der Gedichtesammlung Des Knaben Wunderhorn, die zwischen 1805 und 1808 von Clemens Brentano und Achim von Arnim veröffentlicht wurde. Auch über diese Sammlung im engeren Sinn hinaus vertonte Mahler verschiedene Texte aus Des Knaben Wunderhorn. Insgesamt liegen 24 Wunderhorn-Texte in Vertonungen von Gustav Mahler vor.


1889-10-20 Orchesterwerk - 1. Sinfonie D-Dur
Der Untertitel Titan (nach dem Roman von Jean Paul) sowie das dazu formulierte Programm wurden später fallengelassen. Besetzung: großes Orchester Uraufführung: 20. November 1889 in Budapest unter der Leitung des Komponisten. Damals noch mit einem zusätzlichen Satz Blumine


1899 - 1890 Orchesterwerk - Die 4. Sinfonie in G-Dur
Thanks for the reminder. I read a Declan Burke novel a year or two ago and rlaely liked it, but got busy, and somehow forgot to read more.Now I have something new to look forward to.


1906 - 1910 Orchesterwerk - 8. Sinfonie
Die 8. Sinfonie in Es-Dur ist eine Sinfonie mit Sopran-, Alt-, Tenor-, Bariton- und Basssolisten, zwei großen gemischten Chören und Knabenchor von Gustav Mahler. Der häufige verwendete Beiname Sinfonie der Tausend stammt nicht von Mahler.


1907 - 1908 sinfonischer Liederzyklus - Das Lied von der Erde
Das Lied von der Erde ist ein großer sinfonischer Liederzyklus von Gustav Mahler. Das Werk gehört nicht in die Reihe der nummerierten Sinfonien Mahlers, stellt aber de facto das neunte Werk Mahlers dieser Gattung dar. Dennoch erhielt erst das nachfolgende Werk den Titel 9. Sinfonie. 1907 bis 1908 in Toblach


_______ ausgewählte Lebensereignisse: ___________________


______ Zeiten Orte Länder ______
1860-07-07 Kalischt Böhmen Gustav Mahler geboren
1911-05-18 Wien Gustav Mahler gestorben
 

Personenreport vom 2020-12-03


____ project_ timeline___© 2013-2020 _ design & realisation ___ wolfgang gieschler ___ www.project-timeline.de___ wogi[ät]inter.net ___ [Impressum]