**
   
____ timelineKontrolle _________|___ Dokumentation | Infoblatt | ____ Links _______ Wikipedia ___ | ___ Timeline_Grafiken ___
   
Eingaben: Personen ____ Geschehensart __ + ___Geschehen_ | Themenkreis | Blickrichtungen

Suche in ___project-timeline__

386

August Robert Ludwig Macke >>>
war einer der bekanntesten deutschen Maler des Expressionismus. Er beteiligte sich an den beiden Ausstellungen des Blauen Reiters.

In rund zehn Jahren schuf Macke ein Werk, das sich unter dem Einfluss der vielfältigen Kunstströmungen der Zeit zunächst stilistisch rasch wandelte. Der persönliche Stil, zu dem er schließlich fand, und der heute als typisch für Macke empfunden wird, ist geprägt durch die Beschäftigung mit der Wirkung des Lichts und durch die Verwendung reiner, leuchtender, harmonierender Farben. Die Gemälde wirken heiter und leicht, alles Tragische ist ihnen fremd. „Seine Bilder befriedigen die Sehnsucht nach positiven Bildern einer intakten Welt, dem Gleichklang des Menschen mit den Dingen, die ihn umgeben.“[1]

geboren am: 03.01.1887 in Meschede, Hochsauerland, vor 133 Jahren
gestorben am: 26.09.1914 in Perthes-l?s-Hurlus, Champagne , vor 106 Jahren ... im Alter von 27 Jahren

Profession: MalerIn
Nationalität: deutsch
Wikipedia: August_Macke

________ ausgewählte Werke: ____________________

1914 Gemälde - Mädchen im Grünen
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:August_Macke_027.jpg


_______ ausgewählte Lebensereignisse: ___________________


______ Zeiten Orte Länder ______
1887-01-03 Meschede, Hochsauerland August Robert Ludwig Macke geboren
1914-09-26 Perthes-l?s-Hurlus, Champagne August Robert Ludwig Macke gestorben
 

Personenreport vom 2020-12-02


____ project_ timeline___© 2013-2020 _ design & realisation ___ wolfgang gieschler ___ www.project-timeline.de___ wogi[ät]inter.net ___ [Impressum]